Butzeck

Butzeck zieht über PHB ins EHF-Exekutivkomitee ein

Durch seine Wahl zum Präsidenten des Professional Handball Board (PHB) ist Gerd Butzeck (59) künftig auch im Exekutivkomitee der Europäischen Handball-Föderation (EHF) vertreten. In dieser Position folgt der Geschäftsführer der Vereinigung Forum Club Handball (FCH) auf Xavier O´ Callaghan vom FC Barcelona.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login